Von den Garküchen Chinas nach Schwabing: Christian Ribitzki experimentiert im »Hutong Club« in der Franz-Joseph-Straße mit traditionellen fernöstlichen Gerichten und zeigt, wie China-Restaurant heute geht.
Wenn man in den 80ern mal ganz was Exotisches probieren wollte, was so ganz anders und besonders war, dann ist man zum Chinesen gegangen. Zwischen goldenen Drachen und rotem Tropenholz wurden Ente süß-sauer, frittierte Frühlingsrollen und gebackene Bananen serviert und manchmal gab’s sogar noch einen Pflaumenwein gratis. Wenn man heute zum Chinesen geht, ist das immer noch so. Aber nicht überall. …