Das „Drunken Dragon“ steht für Asia-Küche der anderen Art. Zur Eröffnung hat die AZ mit dem Küchenchef gesprochen
Die Müllerstraße hat ein neues chinesisches Restaurant: Das „The Drunken Dragon“ hat in den ehemaligen Räumlichkeiten des „Corso“ neu eröffnet. Natürlich hat der Laden einen frischen Anstrich bekommen – mit einigen Überraschungen. Wir haben mit dem Patron und Küchenchef Christian Ribitzki gesprochen, der auch das Schwabinger „Hutong“ führt. …