Summer Sunday Time Out!

Auch unsere Köche brauchen ein bisschen Sonne.
Darum bleibt unser Lokal an den Sonntagen
bis einschließlich 27. August 2017 geschlossen!

Besuchen Sie in dieser Zeit Sonntags ab 18:00 Uhr:
www.thehutongclub.de

Progressive, chinesisch inspirierte Küche und ausgefallene Drinks!

Lustvoll, Experimentierfreudig und Frisch!

Weit jenseits des Gewöhnlichen, ganz nah bei Deinen Sinnen!

ARTIST: BOY KONG

»The Drunken Dragon Bar«

Müllerstraße 51
80469 München, Germany
Phone: +49 89 242 161 15
hello@thedrunkendragonbar.de

Kulinarisches Team
Betriebsleitung: Holger Baier
Küchenchef: Jacob Weis

Öffnungszeiten
Sonntag – Donnerstag: 18:00–1:00 Uhr

Freitag – Samstag: 18:00–2:00 Uhr
Küche: bis 23:30 Uhr

Wir akzeptieren
EC-Card, MasterCard, Visa und American Express

Public Transport

Haltestelle Sendlinger Tor
Mit den U-Bahnen U1, U2, U3, U6, U7.
Mit den Straßenbahnen
der Linie 16, 17, 18, 27, 28.
Mit dem Bus der Linie 62.

 TISCH RESERVIEREN

Zwischen 18:00 und 20:30 Uhr werden Tische nach zwei Stunden erneut vergeben. Wenn Sie länger sitzen bleiben möchten, empfehlen wir eine Reservierung nach 20:30 Uhr oder rufen Sie uns an.

Ganz einfach online reservieren

BOOK A TABLE

Bis 18:00 Uhr für den gleichen Abend und für Gruppen bis 6 Gäste.

Powered By Bookatable.
Ein Unternehmen der Michelin Gruppe

ab 18:00 telefonisch reservieren

+49 89 242 161 15

Auch nach 18:00 Uhr für den gleichen Abend und für alle Gruppengrößen!

»THE DRUNKEN DRAGON BAR«
Gift Card

Für Ihre Freunde das besondere Geschenk: Ausgefallene Kulinarik und spannende Cocktail-Kreationen inspiriert von den Hutongs in Beijing in einer einmaligen Atmosphäre.

Unser Gutschein ist mit höchster Sorgfalt auf Naturpapier gedruckt und kommt in einer glowing-orange-farbenen metallischen Briefhülle als perfektes Präsent.

  • jeder Betrag ab € 50,–
  • Preise inklusive Versand
  • kontaktieren Sie uns telefonisch, per Mail oder
    kommen Sie während unserer Öffnungszeiten vorbei

Pressespiegel

AZ: Einmal Qualle, bitte

Das „Drunken Dragon“ steht für Asia-Küche der anderen Art. Zur Eröffnung hat die AZ mit dem Küchenchef gesprochen Die Müllerstraße hat ein neues chinesisches Restaurant: Das „The Drunken Dragon“ hat in den ehemaligen Räumlichkeiten des „Corso“ neu eröffnet. Natürlich...

TZ: Neue Bar in der Müllerstraße: Der Drache lebt!

München - The Drunken Bar öffnet ihre Pforten. Im Fokus des neuen Clubs in der Müllerstraße stehen vor allem Cocktails. Start frei für den betrunkenen Drachen! Vor wenigen Tagen hat die The Drunken Dragon Bar nun ganz offiziell die Bar Corso in der Müllerstraße...

Murmelz: More Famous Asian Bites

Seit Anfang September 2016 inspiriert Christian Ribitzki mit seiner Crew aus dem Schwabinger The Hutong Club auch die Crowd im Münchner Glockenbachviertel. Seine progressiven Famous Asian Bites & kreative Signature-Drinks laden in The Drunken Dragon Bar zum...

SZ: Drinks, bis der Drache schielt

Aus der Bar Corso an der Müllerstraße ist die Drunken Dragon Bar entstanden, ein Ableger des China-Restaurants Hutong Club. Die Cocktail-Karte ist ausgefeilt und kann sich sehen lassen. Sechs betörende Eigenkreationen wie das Panda Beer gehören dazu Von Franz Kotteder...

AHGZ: Drunken Dragon Bar startet in München

MÜNCHEN. Das Restaurant The Hutong Club in München-Schwabing ist seit seiner Eröffnung 2015 zu einem Hotspot geworden. Die authentisch chinesische Küche, die der Gastronom Christian Ribitzki dort realisiert, wurde sogar mit dem Gourmet-Award der Süddeutschen...

J’adore Food: Frische Bisse in Münchens Mitte

Feurig, überraschend und exotisch. – Wer das Restaurant The Drunken Dragon Bar im Münchner Glockenbachviertel betritt, merkt schnell, dass er sich im Reich dieses betrunkenen Drachens auf Ungewöhnliches gefasst machen darf. Ob der neugierige Besucher nun den Blick...

Immer Ferien: Achtung! Jetzt kommt eine Lobhudelei!

Ich bin schon durchaus mit hohen Erwartungen zum Opening des Schwesterlokals vom The Hutong Club gegangen, war ich doch beim dortigen Besuch sehr angetan. Und wirklich, das Essen im The Drunken Dragon Bar ist auch sooo gut. Das schlimmste ist, ich kann...